MST
Deckenstützen

Einsatzbereich

Für jeden Einsatz die richtige Stütze

Die qualitativ hochwertigen MST Deckenstützen erfüllen die internationalen Standards und EU-Normen mit Leichtigkeit. Viele praktische Eigenschaften vereinfachen die Anwendung. Durch die umfangreiche Produktpalette kann nahezu jede Schalungshöhe erreicht werden.

Eigenschaften

Feuerverzinkung

  • Das Außenrohr (inkl. Gewinde) und das Innenrohr werden zuerst gefertigt und danach feuerverzinkt
  • Die Hohlprofile werden durch das Tauchverfahren außen wie innen gleichermaßen geschützt
  • Extrem langlebiger, robuster und wartungsfreier Korrosionsschutz

 

Hohe Materialstärke

  • Dicke Wandung aus hochwertigem Stahl (europäische Fertigung)
  • Kein gesonderter Schlagprotektor notwendig

 

Leichtgängiges, selbstreinigendes Außengewinde

  • Einfaches Lösen der Stellmutter auch unter hoher Last durch optimiertes Spezialgewinde

 

Ausfall- und Quetschsicherung

  • Sicheres Arbeiten dank bewährter Sicherung
  • Gebogener Bolzen (G-Haken)

 

Stellmutter

  • Geschmiedet
  • Unverlierbarer Handgriff
  • Auch in Sonderfarben erhältlich

 

Anwendungssicher

  • Einsatz ohne Berechnen und Bemessen
  • Klasse D/E nach EN 1065 gewährleistet eine konstant hohe Tragkraft von mindestens 20 kN bzw. 30 kN

 

Stützen drehen („auf den Kopf stellen“)

  • Durch die identischen Fuß- und Kopfplatten an Innen- und Außenrohr können die MST Deckenstützen auf den Kopf gestellt werden
  • Leichte Bedienung vom Boden aus – auch bei Vollauszug
  • Höhere Tragkräfte (s. Belastungstabelle)

 

Schnellabsenkung (auf Anfrage)

Höhenskalierung durch Kennzeichnung (auf Anfrage)

Lassen Sie uns über Ihr Projekt sprechen!

Wir freuen uns über Ihre Kontaktaufnahme!

Kontaktanfrage

Wir freuen uns über Ihre Kontaktaufnahme!