Walter Knoll, Herrenberg

Baudetails

Gebäudekomplex in viergeschossiger Bauweise

Geschoßhöhe je

Umbauter Raum

Geplante Frischbetonmenge

Geschalte Wandflächen


ca. 4,00 m

ca. 26.000 m³

ca. 4.200 m³

ca. 5.300 m²


Besonderheiten

Höchste Ansprüche an die Sichtbetonoberflächen.

Ausführung in SB 3-Qualität. Alle Wände in Ortbeton

Schalhaut von hinten verschraubt.

Waagerechte und senkrechte Fugen der Schalhaut, sowie die Spannstellen wurden vom Architekten vorgegeben.